Tarifierungen

Unternehmen benötigen für die Abwicklung ihrer Import- und Exportgeschäfte eine Zolltarifnummer. Hierbei handelt es sich um die numerische Codierung einer Ware. Die Ermittlung der korrekten Zolltarifnummer (Einreihung der Ware in den Zolltarif der Europäischen Union) wird als Tarifierung bezeichnet. Wer sich nicht selbst mit diesem komplizierten Vorgang auseinandersetzen möchte, beauftragt eine Spedition wie unsere mit der Durchführung von Tarifierungen.

Der Zolltarif der Europäischen Union ist ein systematisch aufgebautes Verzeichnis, das jeder Spedition bis ins kleinste Detail bekannt ist. Alle Waren, die im Import- und Exportverkehr als Handelsgüter infrage kommen, sind im Zolltarif aufgelistet. Jeder Ware wird dabei eine Codenummer, die sogenannte Zolltarif- oder Warennummer, zugeordnet. Die Einreihung von Waren in den Zolltarif der Europäischen Union bildet die Grundlage für eine reibungslose Zollabfertigung.

Tarifierungen müssen in sämtlichen Bereichen der Wareneinfuhr und Warenausfuhr durchgeführt werden. Aus den dabei ermittelten Codenummern ergeben sich unter anderem:

  • die Höhe der Zollsätze
  • Agrarabgaben
  • etwaige Antidumping- und Antisubventionszölle
  • mengenmäßige Beschränkungen
  • Zollkontingente und Zollaussetzungen
  • die Höhe der Einfuhrumsatzsteuer

Das übersichtlich aufgebaute Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik erleichtert die Ermittlung der korrekten Zolltarifnummern. Es ist sowohl in Buchform als auch auf CD-ROM erhältlich. Darüber hinaus kann das statistische Warenverzeichnis online eingesehen werden. Wer kompetente Hilfestellung bei der Einreihung von Waren in den Zolltarif benötigt, sollte sich an eine Spedition wie unsere wenden, die sich auf Tarifierungen sowie grenzüberschreitende Gütertransporte spezialisiert hat.

Wirtschaftstreibende können zudem eine verbindliche Auskunft über die zolltarifliche Einreihung ihrer Waren beantragen. Rechtsverbindliche Auskünfte dürfen jedoch nur von den zuständigen Zollbehörden der Europäischen Union erteilt werden.

Tarifierungen spielen im internationalen Warenverkehr eine tragende Rolle, denn sie bilden die Basis für eine rasche und gesetzeskonforme Zollabfertigung. Unternehmen, die eine Spedition mit der Tarifierung von Waren beauftragen, profitieren gleich in mehrfacher Hinsicht. So können sie ihre Kosten für Zölle und Abgaben im Voraus planen. Außerdem erfahren sie aus zuverlässiger Quelle, ob Verbote, Antidumpingregelungen oder Beschränkungen beachtet werden müssen.